Archiv der Kategorie: Einkaufsmarkt

politisches Provinztheater – Beigeordneten Wahl in der Verbandsgemeinde Wachenheim

  Da wird an der FWG Kandidatin Heike Ditrich rumgenörgelt, ohne konkret zu werden. Das einzige, was ich gefunden habe war der Vorwurf der mangelnden Loyalität wohl dem VG-Bürgermeister gegenüber. Dieser Vorwurf ist allerdings einzigartig: Es ist mir bisher wohl entgangen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, FDP, Filz, Freiheit, Friedelsheim, Kommunalpolitik, Politik, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahleinspruch – für den lieben Dr. Disteldorf erkläre ich es nochmal

Also wenn der CDU-Fraktionsvorsitzende es schon nötig hat, meine Mutter vollzutexten, dann sollten seine Ausführungen wenigstens Hand und Fuß haben. Anonsten ist es halt Gebabbel. Ich erspare mir Kommentierungen zu seinem Geseier zur Bürgermeisterwahl. Vielleicht nur soviel: Es gibt keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkaufsmarkt, Filz, Freiheit, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Manipulation, Politik, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Interessant – Wahlkampf am REWE

Was soll ich sagen: Ich stand da ja auch schon und habe selbst Erfahrungen gesammelt. War jetzt weder beim einen noch beim anderen Vorfall dabei, aber ich habe es selbst mal erlebt, dass wir weggeschickt wurden, während die CDU (inklusive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkaufsmarkt, Filz, Kommunalpolitik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Einkaufsmarktdiskussion, Bürgerbefragung? Mal wieder etwas hervorholen

Das hier: https://wachtenblog.wordpress.com/2015/05/15/partei-oder-person-wer-gehort-zu-wem/#comments zeigt mir, dass man das hier: https://bergerandreas.wordpress.com/2015/03/23/einkaufsmarkt-kurz-und-knapp/ wieder hervorholen muss. Weder war die Bürgerbefragung vollständig oder richtig dargestellt (es gab und gibt nicht den einzig realisierbaren Standort, auch wenn es so in der amtlichen Information zur Bürgerbefragung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, Filz, Kommunalpolitik, Manipulation, Politik, Stegmann, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einkaufsmarkt – kurz und knapp

Es wundert mich immer wieder wenn ich die Aufregung zum Einkaufsmarkt, wie jetzt in der Berichterstattung, wahrnehme. Zwei einfache Fragen sind nicht geklärt und wurden auch vor der Bürgerbefragung nicht geklärt: Muss es ein Markt in dieser Größe sein? Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, Freiheit, Kommunalpolitik, Manipulation | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kittelberger wiedergewählt

Meinen Glückwunsch. Mit 57% zu 43% und einem Bgm. Bechtel der in Wachenheim gewonnen hat ist das Ergebnis knapp. Meiner Wahrnehmung nach hat die CDU im Wahlkampf vieles gut gemacht: Es gab mehrere Flyer, reichlich Plakate und sogar Großflächenplakete, sowie Hausbesuche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Kommunalpolitik, Politik, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl | Kommentar hinterlassen

Wahlkampfzeit – Zeit für die Märchenstunde

Liebe Leser, es ist immer wieder aufs Neue ein Reflex im Wahlkampf, Märchen zu erzählen und die eigene Sichtweise als die einzig gültige zu erklären. Pfortenstück: Beim Thema Pfortenstück war es in der frühen Anfangszeit ein gemeinsamer Antrag von WL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, Filz, Kommunalpolitik, Manipulation, Pfortenstück, Politik, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Verflechtung, Wachenheim, Wahl, Weinstraße | 1 Kommentar