Archiv des Autors: bergerandreas

Über bergerandreas

aus Wachenheim, begeisterter Mountainbiker (opentrails!) und freier Demokrat

Einzelhandelskonzept: Unsinn fortführen ist besser als inhaltich zu arbeiten?

Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird! (Heinz von Foerster, Kybernetiker und Physiker) Die Maxime des Stadtrats in der jüngsten Entscheidung ist wohl: Weiter, Entscheidung durchdrücken, Inhalte sind egal. Ich denke der Rheinpfalzartikel von heute zeigt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, FDP, Freiheit, Friedelsheim, Gönnheim, Kommunalpolitik, Manipulation, Politik, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Verflechtung, Wachenheim | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Supermarkt – offene Fragen, fehlende Antworten, wie aus einem Gutachten ein Gefälligkeitskonzept wird

Es gab jüngst neue Bewegung beim Thema Supermarkt. Zeit, daran zu erinnern, dass einige wesentliche Fragestellung ungeklärt sind. Und Zeit aufzuzeigen, wie aus einer gutachterlichen Stellungnahme ein Gefälligkeitskonzept wird. Größe des Markes, Lage des Marktes Es bleibt dabei: es soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, FDP, Filz, Freiheit, Friedelsheim, Gönnheim, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Manipulation, Pfortenstück, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Verflechtung, Wachenheim, Weinstraße | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

EVG – schon über die Umweltbelastung nachgedacht?

Interessant: die recht streikfreudige GDL hält den Warnstreik für unverhältnismäßig. Die EVG streikt dennoch. Was passiert: Chaos in der montäglichen Rushhour. Was ist die Folge? Ausweichen aufs Auto und hunderte Kilometer Staus in NRW und Bayern, Fernverkehr der Bahn eingestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filz, Freiheit, Politik | Kommentar hinterlassen

Apfelgut Zimmermann in Wachenheim: Apfelprobiertage am 6. und 7. Oktober, von 11.00 bis 19.00 Uhr. — Slow Food Convivium Pfalz

20 Apfelsorten – und nicht zu vergessen die Birnen – warten mit feinen Aromen und satten Farben auf Euch. Genießen Sie die raffinierte hausgemachte Apfelküche: Zum Beispiel den Apfelspezial-Teller mit Apfel-Lasagne, Münsterkäse, Lebermousse und Apfel-Chutney. Oder Apfel-Flammkuchen, Pfannkuchen mit Apfelmus, … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

„Ausschließeritis“ im Wachenheimer Stadtrat #Wachenheim #Weinachtsmarkt #Protektionismus #Stillstand

„winkeladvokatisches Schmierentheater“ – nicht schlecht Frank Mehlmer…. Klammern wir mal die Fragestellung aus, ob es Aufgabe der Stadt oder Touristinfo ist, einen Weihnachtsmarkt zu installieren – bisher war das Adventsmärktchen eine private Inititative der Genossenschaft. Konzentrieren wir uns auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Kommunalpolitik, Politik, Stadtrat Wachenheim, Verflechtung, Wachenheim, Weinstraße | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nach der Wahl – Plakate haben es unterschiedlich überlebt #fdp #btw17 #ellerstadt #gönnheim

Nach der Wahl ist Erntezeit – sozusagen. Die Ernte an Stimmen ist bereits mit der Wahl eingefahren, nun gilt es die Plakate wieder einzusammeln. Zum wiederholten Male habe ich mich um die Plakatierung in Gönnheim und Ellerstadt gekümmert und wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ellerstadt, FDP, Freiheit, Friedelsheim, Gönnheim, Kommunalpolitik, Politik, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

DÜW-JS ?? Pöbeln. Mehr nicht drauf? Stören für Deutschland? #afd #noafd #btw17

Ich bin nicht das erste Mal in einem Wahlkampf aktiv. Dieses Mal ist mir aber tatsächlich das erste Mal ein gezielter Pöbler aufgefallen. Ein Freund der AfD. Wir haben zwei Infostände gemacht: letzten Samstag vor dem Rewe, diesen Samstag vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FDP, Manipulation, Politik, Wachenheim, Wahl, wahlen, Weinstraße | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen