Archiv der Kategorie: Manipulation

Einzelhandelskonzept: Unsinn fortführen ist besser als inhaltich zu arbeiten?

Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird! (Heinz von Foerster, Kybernetiker und Physiker) Die Maxime des Stadtrats in der jüngsten Entscheidung ist wohl: Weiter, Entscheidung durchdrücken, Inhalte sind egal. Ich denke der Rheinpfalzartikel von heute zeigt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, FDP, Freiheit, Friedelsheim, Gönnheim, Kommunalpolitik, Manipulation, Politik, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Verflechtung, Wachenheim | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Supermarkt – offene Fragen, fehlende Antworten, wie aus einem Gutachten ein Gefälligkeitskonzept wird

Es gab jüngst neue Bewegung beim Thema Supermarkt. Zeit, daran zu erinnern, dass einige wesentliche Fragestellung ungeklärt sind. Und Zeit aufzuzeigen, wie aus einer gutachterlichen Stellungnahme ein Gefälligkeitskonzept wird. Größe des Markes, Lage des Marktes Es bleibt dabei: es soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, FDP, Filz, Freiheit, Friedelsheim, Gönnheim, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Manipulation, Pfortenstück, Stadtrat Wachenheim, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Verflechtung, Wachenheim, Weinstraße | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

DÜW-JS ?? Pöbeln. Mehr nicht drauf? Stören für Deutschland? #afd #noafd #btw17

Ich bin nicht das erste Mal in einem Wahlkampf aktiv. Dieses Mal ist mir aber tatsächlich das erste Mal ein gezielter Pöbler aufgefallen. Ein Freund der AfD. Wir haben zwei Infostände gemacht: letzten Samstag vor dem Rewe, diesen Samstag vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FDP, Manipulation, Politik, Wachenheim, Wahl, wahlen, Weinstraße | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

anläßlich einer Hochzeit. Selten etwas kinderfeindlicheres gelesen

Neulich als Nachklapp zu einer Einladung zu einer Hochzeitsfeier. Übrigens von einer angehenden Lehrerin auch für Religion….. Huhu :-), wir sitzen gerade über den Einladungen für die Hochzeit und ich bin grade ganz unsicher, ob ich schon gesagt habe, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baby, Freiheit, Manipulation | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

in bester unjournalistischer Manier nur eine Seite betrachten: Stephan Alfters Kommentar zum „Tanzverbot“

Nun ist es ja nicht neu, dass ich der Rheinpfalz aus Bad Dürkheim kritisch gegenüber stehe, da allzu oft einseitig berichtet wird. Gleichzeitig sieht man das erneut bei diesem Thema. Stephan Alfter fordert am 26.3.2016 im Lokalteil Bad Dürkheim in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fest, Freiheit, katholisch, Kirche, Manipulation, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wahlanfechtung – die Wahl bleibt wie sie ist, aber es gibt interessante Aspekte

Heute stand ich vor Gericht. Das war mal eine neue Erfahrung, eine lehrreiche und interessante noch dazu. Das Ergebnis vorweg: Ich habe die Klage zurückgezogen. Eine Kostenaufteilung 50/50 wurde vereinbart. Wieso das? Eine interessante Erkenntnis ist die, dass bei Briefwahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Manipulation, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es ist offiziell: Yanis Veroufakis ist zu feige, um gegenteilige Meinungen zuzulassen.

It is official: Yanis Varoufakis is too coward to publish my comment which disagreed with his opinion. I commented there: http://yanisvaroufakis.eu/2015/07/11/behind-germanys-refusal-to-grant-greece-debt-relief-op-ed-in-the-guardian

Veröffentlicht unter Euro, Freiheit, Griechenland, Manipulation | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen