Archiv der Kategorie: Wachenheim

Wahlanfechtung – die Wahl bleibt wie sie ist, aber es gibt interessante Aspekte

Heute stand ich vor Gericht. Das war mal eine neue Erfahrung, eine lehrreiche und interessante noch dazu. Das Ergebnis vorweg: Ich habe die Klage zurückgezogen. Eine Kostenaufteilung 50/50 wurde vereinbart. Wieso das? Eine interessante Erkenntnis ist die, dass bei Briefwahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Manipulation, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahleinspruch – bald ist Verhandlung

Am 14. Oktober geht es dann vor das Verwaltungsgericht in Neustadt. Der Wahleinspruch wird verhandelt. Irgendetwas beigetragen außer „dann waren es wohl leere Wahlbriefumschläge“ hatten die Verwaltungen nicht mehr.

Veröffentlicht unter Freiheit, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

was macht denn Bernd Lucke in Wachenheim?

Da habe ich gestern Abend beim Nachrichtenschauen schon gestaunt. Der Beitrag war ja nicht sonderlich lang, aber der Platz kam mir dann doch irgendwie bekannt vor.  Wenn das nicht der Rathausplatz in Wachenheim ist, dann bin ich wohl nicht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro, FDP, Politik, Wachenheim, Weinstraße | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahleinspruch – für den lieben Dr. Disteldorf erkläre ich es nochmal

Also wenn der CDU-Fraktionsvorsitzende es schon nötig hat, meine Mutter vollzutexten, dann sollten seine Ausführungen wenigstens Hand und Fuß haben. Anonsten ist es halt Gebabbel. Ich erspare mir Kommentierungen zu seinem Geseier zur Bürgermeisterwahl. Vielleicht nur soviel: Es gibt keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einkaufsmarkt, Filz, Freiheit, Kommunalpolitik, Kreisverwaltung, Manipulation, Politik, Verbandsgemeinde, Verbandsgemeinderat Wachenheim, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wachenheimer Weinfest im Jubiläumsjahr? Ideen

Das Wachenheimer Burg- und Weinfest 2015 ist mittlerweile Geschichte. Ich war gar nicht so häufig da und so 100% bin ich auch nicht überzeugt gewesen. Ich finde, es wiederholt sich relativ viel. Mal was Neues wäre nicht schlecht. Zum 100. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fest, Jubiläum, Wachenheim, Wachtenburg, Weinstraße | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Verbandsbürgermeisterwahl Ergebnis – 26 Stimmen Vorsprung für Torsten Bechtel

Edit4: Zahlenspiele: hätten die Gemeinden prozentual so abgestimmt wie sie es haben, jedoch bei einer Wahlbeteiligung wie in der Stadt Wachenheim, so hätte Frau Stegmann einen Vorsprung von 75 Stimmen. Hätte Hätte…. ich weiss. Edit3: Wow wie knapp! Die höhere Wahlbeteiligung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Kommunalpolitik, Stegmann, Verbandsgemeinde, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Einkaufsmarktdiskussion, Bürgerbefragung? Mal wieder etwas hervorholen

Das hier: https://wachtenblog.wordpress.com/2015/05/15/partei-oder-person-wer-gehort-zu-wem/#comments zeigt mir, dass man das hier: https://bergerandreas.wordpress.com/2015/03/23/einkaufsmarkt-kurz-und-knapp/ wieder hervorholen muss. Weder war die Bürgerbefragung vollständig oder richtig dargestellt (es gab und gibt nicht den einzig realisierbaren Standort, auch wenn es so in der amtlichen Information zur Bürgerbefragung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bechtel, Bischofsgarten, Einkaufsmarkt, Einwohnerbefragung, Filz, Kommunalpolitik, Manipulation, Politik, Stegmann, Wachenheim, Wahl, wahlen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen