Neujahrsfahrt über den Eckkopf

Ziemlich anstrengend, Recht kalt, aber die Hand hat gehalten. Tut zwar nach dem Unterarmbruch vom September immer noch weh, aber wurde beim Radeln auch nicht schlimmer. Frohes neues Jahr.

Über bergerandreas

aus Wachenheim, begeisterter Mountainbiker (opentrails!) und freier Demokrat
Dieser Beitrag wurde unter Eckkopf, Freiheit, Mountainbike, Rotsteig, Wachenheim, Wachtenburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s