Mountainbiker sind die Besten!

… das muss auch mal gesagt werden.

Gestern auf einer gemütlichen Runde übers Lambertskreuz und den Eckkopf unterwegs gewesen.

Was mir beim Biken noch nie passiert ist, geschah: Verschaltet, Kette verkantet und Kettenglied aufgerissen. Da stand ich nun ohne Zange oder Kettenreparaturset. Der dritte Mountainbiker, der des Weges kam, hatte alles dabei und direkt geholfen.

Es stellte sich heraus, dass er aus Darmstadt kommt, „unser“ Mountainbikerevier genial findet und sehr hilfsbereit ist.

Innerhalb von 5 Minuten hatten wir die defekten Kettenglieder draußen und die Kette wieder zusammen. Meinen Helfer habe ich noch aufs Weinfest eingeladen (dort aber nicht gesehen) und noch für seinen Weg mit meinem Riegel und einen Apfel verpflegt. Einen Tipp für die Abfahrt habe ich ihm noch mitgegeben und war happy, dass ich die Tour noch fertigfahren konnte.

Über bergerandreas

aus Wachenheim, begeisterter Mountainbiker (opentrails!) und freier Demokrat
Dieser Beitrag wurde unter Eckkopf, Lambertskreuz, Mountainbike, Rotsteig, Wachenheim, Wachtenburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s